Training

Nach der Tauch-Ausbildung ist es wichtig, dass sich die taucherischen Fähigkeiten festigen und eine grundsätzliche Fitness erworben wird bzw. erhalten bleibt. Neben dem Spaß, den das Bewegen mit ABC-Ausrüstung im Hallenbad bringt, sind das die Ziele unseres regelmäßigen Trainings. Unter Anleitung der fachlich ausgebildeten Trainer wird montags ab 20:00 Uhr im Lüdenscheider Hallenbad am Nattenberg trainiert. Grundsätzlich wird das Training mit ABC-Ausrüstung durchgeführt.

Die bekannten Übungen, die zur Erlangung der Tauch-Brevets nötig sind, werden zur Festigung von Zeit zu Zeit wiederholt. Das Training beinhaltet darüber hinaus jeweils kurze und abwechslungsreiche Sequenzen, die die Geschicklichkeit unter Wasser trainieren, die Kondition stärken und die Apnoezeit verlängern. Dafür stehen diverse Geräte und „Spielzeuge" zur Verfügung, wie z. B. verschiedene Bälle, Eimer, Tauchringe, Schraubenbretter, Seile, ein Hebesack, Stangen für einen Parcours usw. Den Abschluss des Trainings bildet regelmäßig ein kurzes Unterwasser-Rugby-Spiel.

Da kein Leistungssport, sondern Breitensport betrieben wird, kann auf die individuellen Möglichkeiten der Teilnehmer Rücksicht genommen werden. Nahezu jede Übung lässt einen gewissen Spielraum zu, so dass einerseits die „Cracks" nicht zu kurz kommen, andererseits aber niemand über seine Leistungsfähigkeit hinaus gefordert wird.

DruckenE-Mail